Jusos Hockenheim wählen neuen Vorstand: Christian Soeder folgt Paul Haas als Sprecher
Christian Soeder

Stand der Kommunalwahl besprochen / Antrag auf Abschaffung des Ehegattensplittings beschlossen

Vorigen Montag luden die Jusos im Raum Hockenheim zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Nicht nur der Gemeinderat wird am 7. Juni gewählt, auch beim SPD-Nachwuchs standen Neuwahlen an. Nach der Begrüßung durch Sprecher Paul Haas (Hockenheim) übernahm Christian Roth (Neulußheim) das Amt des Wahlleiters.

Jusos Rhein-Neckar diskutieren über Wahlausgang in Österreich

Beim letzten Juso-Treff am 8.10., in der alten Synagoge in Sandhausen, informierte Paul Haas (stellvertretender Sprecher der Jusos Rhein-Neckar) die Mitglieder über die Wahl in Österreich. Erschrocken nahm die Runde auf, dass die rechtsradikale FPÖ bei den jugendlichen Wählern zwischen 16 und 19 44% der Stimmen für sich gewann.

Würzner triumphiert - Heidelberg wird grüner - Jürgen Dieter holt 12,8 %

Den gestrigen ersten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg gewann der Konservative Eckart Würzner mit 47,4%. Der von mehreren konservativen Parteien aufgestellte Würzner verfehlte damit knapp die absolute Mehrheit. Platz zwei belegt mit 33,6% die für die Grünen angetretene Uni Professorin Caja Thimm. Der SPD Kandidat Jürgen Dieter kam auf 12,8% der Stimmen. Er gab noch gestern Abend seinen Verzicht auf eine zweite Kandidatur am 12. November bekannt. Damit ist das Rennen zwischen Caja Thimm und Eckart Würzner eröffnet. Die Grünen sind weiter optimistisch und rechnen sich für den zweiten Wahlgang gute Chancen aus.